TEAM HAM MobileCom 1011 V4 80Watt Mobilfunkgerät 10/11/12M

239,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • pr8109-80
TEAM HAM MobileCom 1011 V4 Mobilfunkgerät 10/11/12M 80Watt Neues Amateurfunk... mehr
Produktinformationen "TEAM HAM MobileCom 1011 V4 80Watt Mobilfunkgerät 10/11/12M"

TEAM HAM MobileCom 1011 V4 Mobilfunkgerät 10/11/12M 80Watt

Neues Amateurfunk Mobilfunkgerät von Team, mit starker 80 Watt Endstufe und umfangreicher Ausstattung
Jetzt die neue Version V4 mit DTMF-Tonruf und CTCSS Modul schon eingebaut das Funkgerät ist  jetzt absolut baugleich mit CRT SS9900 nur etwas günstiger im Preis!

Diese Ham Mobile 1011  V4 ist am Messplatz optimal abgeglichen worden, man muß nichts mehr Verändern oder modifizieren lassen.
Einfach einschalten und eine TOP Performance genießen.
Germany Service !!  mit  Bedienungsanleitung in  Deutscher Version


Bei dem hier angebotenen Gerät ist bereits folgende Modifikation durchgeführt worden:

Frequenzbereich RX & TX:   24.880Mhz - 30.110MHz durchgehend.
Sendeleistung : ca. FM 80 Watt - SSB 80 Watt - AM 70 Watt  PEP  regelbar.
FM Frequenzhub ca. 4 KHz.


Die ersten test' s mit dem Team Ham MobileCom 1011 ergaben durchweg erstaunliche Ergebnisse.
Die Modulation klingt gut und sauber, auch der eingebaute Echo Hall den man intern
in der Stärke und Echoverzögerung noch verändern kann klinkt einfach nur gut.
Die Leistungsreserven sind enorm und Intern ist auch noch einiges mehr bis 80W möglich,
was aber ohne zusätzlich Kühlung der Endstufe nicht zu empfehlen ist.
Dank des Aludruckguss Gehäuses im Bereich der Endstufe sind mit der original Leistung auch
lange QSO's ohne ein überhitzen möglich.

Es es lassen sich viele Funktionen über die 9 Public und weiteren 14 Menuepunkte  von außen am Gerät einstellen.
Das Team MobileCom 1011 ist in unseren Augen ein sehr gelungenes Gerät
mit vielen nützlichen Funktionen und einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Technische Daten:
Frequenzbereich    28-29,7 MHz ( 10 mtr. Amateurband )
 
Betriebsarten     AM / FM / LSB / USB
Sendeleistung     FM: 50W  AM: 30W / SSB: bis zu 60W Sendeleistung regelbar
Frequenzschritte     100 Hz / 1 kHz / 10 kHz / 100 kHz / 1 MHz
Features   
    CTCSS und DCS encoder/decoder
    Frequency shift (REP function) Ablage regelbar 100Hz bis 5 MHz
    VFO Anzeige im Frequenz Modus
    FIN (Fine Tune, RX only / TX only / Both)
    Adjustable with Clarifier, range ± 1.5 KHz.
    6 programmierbare Speicherplätze
    Automatic Squelch (AM/FM) ASQ
    Power / Signal Strength / SWR indication
    Anzeige der Betriebsspannung
    Dual Watch
    Scan mode
    Roger beep
    regelbare Echo Funktion
    PA Funktion
    Multi-color display ( 7 Farben wählbar )
    Backlight key
    Key lock
    Hi Cut (on/off)
    Noise Blanker (on/off)
    Echo (on/off)
    +10 KHz (on/off)
    Roger beep (off, 1-5)
    Microphone Gain (1-36)
    NOG (monitor volume, 1-32)
    TOT (Time Out Timer, Off / adjustable up to 600 seconds)
    TSR (High SWR Protection, On/Off)
    TDC (High Voltage Protection, On/Off)
    SCM (Scan Mode, SQ/Time)
    Programmable by computer (mini USB on back side)
    Reset Funktion

Mikrofonanschluss     6-pol
Antennenanschluss     PL-Buchse
Stromversorgung   13,8V DC
Abmessungen B x H x T in mm     ca. 157 x 48 x 246
Gewicht     ca. 2,1 kg

Lieferumfang:
TEAM HAM MobileCom 1011  Mobilfunkgerät Amateurfunk
DTMF-Tonruf Modul eingebaut
CTCSS Modul eingebaut
Handmikrofon
Mobilhalterung
DC-Kabel
Anleitung in Deutsch, Englisch und Französisch


Für den Betrieb dieses Gerätes benötigt man ein Amateurfunkzeugnis,
das betreiben ohne Amateurfunkzeugnis ist nicht gestattet und wird geahndet.

Weiterführende Links zu "TEAM HAM MobileCom 1011 V4 80Watt Mobilfunkgerät 10/11/12M"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "TEAM HAM MobileCom 1011 V4 80Watt Mobilfunkgerät 10/11/12M"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen